Praxis für ganzheitliche Ergotherapie

Isabell Ewert in Chemnitz

„Das Team für ganzheitliche Ergotherapie.“

wahrnehmen      bewegen      sprechen      denken      handeln

 

Isabell Ewert – Praxisinhaberin

  • staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2010
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2015

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, mit einem Handicap seinen persönlichen Alltag zu leben. Dank der Ergotherapie habe ich es geschafft, wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Ich möchte Sie, inspiriert durch meine persönlichen Erfahrungen und ergänzt durch mein spezifisches Fachwissen unterstützen, Ihren persönlichen Weg mit mehr Freude und Leichtigkeit zu gehen.

Ein kleiner Einblick in verschiedene Weiterbildungen, die ich besucht habe.

Fortbildungen im Bereich Psychiatrie:

  • psychisch- funktionelle Behandlung in der ambulanten Praxis (Dezember 2012)
  • Spiegel meiner Seele- Kunsttherapie (November 2014)

Fortbildungen im Bereich Pädiatrie:

  • Handmotorik- rund um die Kinderhand (März 2016)
  • Verarbeitungsstörungen in den Wahrnehmungsbereichen (Juni 2016)
  • Elternarbeit in der Ergotherapie (November 2015)
Ausbildung in der Klangtherapie nach Peter Hess:

  • August 2017      Klik-Praktiker (klingende Kommunikation für Kinder und Erwachsene mit Klangschalen)
  • August 2017      Entspannungstrainer für Klang-und Fantasiereisen

 

Katrin Beyer

  • staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 1997

Der Beruf der Ergotherapeutin ist sehr vielseitig. Neben den fachlichen Grundlagen sind kreative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen von Bedeutung. In meiner langjährigen Arbeit als Ergotherapeutin habe ich erfahren dürfen, wie vielfältig die Persönlichkeiten und wie besonders jeder einzelne Mensch ist. Es ist notwendig, für ein Gesamtbild viele Aspekte zu berücksichtigen. Um einen Patienten bestmöglich unterstützen zu können gibt dieser Grundsatz bei der Behandlung eine wertvolle Orientierung.

Einige meiner Weiterbildungen:

  • Kopfschmerzbehandlung nach Kern 2011
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson 2010
  • Kognitiv-therapeutische Übungen nach Perfetti 2004
  • Sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres 2003
  • Befundung und Behandlung von Lese-Rechtschreibschwächen 1999
  • Diagnostik und Therapie zentraler Hörwahrnehmungsstörungen nach Fred Warnke 1999